Schwammiges Schalten

nm7800

Bekannter User
Reaktionen
105
Punkte
33
Alter
23
Ort
Risch-Rotkreuz, Schweiz
Bike
Suzuki GSX-S 1000
Farbe
Schwarz
Moin zusammen

Mir kommt es seit letzter Woche so vor, als ob sich die Gänge viel zu leicht einlegen lassen. Ich weiss nicht ob es mir nur so vor kommt, aber irgendwie fühlt sich das ganze Schalten komisch an. Die Gänge usw. bleiben anständig drin und Ruckeln hab ich auch nicht, weshalb ich einen Getriebeschaden getrost ausschliesse. Auch an sich fährt Sie sich noch ganz normal, bis auf das Schalten. Kann das was mit der Kälte zu tun haben? Das Motorrad steht Nachts immer in der Garage.

Danke schonmal für eure Antworten.

MfG
Nölä
 

Kortwin

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
10.680
Punkte
113
Ort
Hamburg
Ist doch fein, wenn‘s läuft.
War das Moped zur Inspektion oder hast du die Kettenspannung auf das richtige Maß gebracht??? Das hat Einfluss auf das Einlegen der Gänge. ..
 

DerKitzler

Aktiver User
Sponsor 2021
Reaktionen
563
Punkte
93
Alter
36
Bike
GSX-S750
Farbe
schwarz
Ist doch gucci wenn die Gänge reinflutschen.
Ich kenns auch anders, wo es immer einen spürbaren Ruckler gemacht hat, wenn man die Gänge gewechselt hat.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1163

Guest
Andere Hebel verbaut was den Unterschied erklärt? Ansonsten schließe ich mich den Vorschreibern an...ist doch gut so:eek:k:
 
G

Gelöschtes Mitglied 7284

Guest
Nun ich gehe da in die Richtung wie unser Nichtraucher! Neben einer eingestellten Kette (was beim KD ja eigentlich mit gemacht werden sollte) wirkt frisches Öl wahre Wunder. Nicht nur das man es dem Motor anmerkt sondern auch deutlich dem Getriebe. Ich würde es eher begrüßen wenn die Gänge leichter reinflutschen, wenn sie dabei exakt bleiben. ;)

Ich habe das in der Vergangenheit anders erlebt, wenn der Händler meinte "ich hab dir anderes Öl reingemacht, hatte das spezielle gerade nicht da, aber habe eins genommen was freigegeben ist". Soweit so gut, man vertraut ja seinem Hausschrauber, aber schon kurze Zeit später fragte man sich, warum die Gänge nicht mehr so locker reingehen, das ganze sich hakelig anfühlt und unpräzise.

Zwei Wochen, ein Tobsuchtsanfall und ein bestimmtes Telefonat später, kam die vorgeschriebene Plörre rein und siehe da, die Welt war wieder in Ordnung. Manchmal übersieht man einfach die Wichtigkeit eines guten Öles....
 

nm7800

Bekannter User
Reaktionen
105
Punkte
33
Alter
23
Ort
Risch-Rotkreuz, Schweiz
Bike
Suzuki GSX-S 1000
Farbe
Schwarz
Also sein 2 Wochen ein neues (anderes) Motoröl drin :sign13: :icon-e-wink:
Soweit hab ich gar nicht überlegt *facepalm*

Nun ich gehe da in die Richtung wie unser Nichtraucher! Neben einer eingestellten Kette (was beim KD ja eigentlich mit gemacht werden sollte) wirkt frisches Öl wahre Wunder. Nicht nur das man es dem Motor anmerkt sondern auch deutlich dem Getriebe. Ich würde es eher begrüßen wenn die Gänge leichter reinflutschen, wenn sie dabei exakt bleiben. ;)

Ich habe das in der Vergangenheit anders erlebt, wenn der Händler meinte "ich hab dir anderes Öl reingemacht, hatte das spezielle gerade nicht da, aber habe eins genommen was freigegeben ist". Soweit so gut, man vertraut ja seinem Hausschrauber, aber schon kurze Zeit später fragte man sich, warum die Gänge nicht mehr so locker reingehen, das ganze sich hakelig anfühlt und unpräzise.

Zwei Wochen, ein Tobsuchtsanfall und ein bestimmtes Telefonat später, kam die vorgeschriebene Plörre rein und siehe da, die Welt war wieder in Ordnung. Manchmal übersieht man einfach die Wichtigkeit eines guten Öles....

Kette wurde nachgespannt und frisch geschmiert (stand jedenfalls auf der Rechnung ;)). Weiss nicht obs einfach ab Tag lag oder ich mich bereits dran gewöhnt hab. Ich weiss, ich weiss alles Kleinigkeiten und denke, dass es beim nächsten Mimimi welches ich jetzt ausgrabe an der Kälte liegt. Durchschalten von 1-4 kein Problem. Teilweise wenn ich dann in den 5. oder 6. Gang schalten will, geht es einen Moment bis mir die Ganganzeige die 5 oder die 6 anzeigt. Weiss da einer was oder liegt das wirklich an der Kälte? Bin was das technische angeht mit meinem Wissen leider nur an der Oberfläche schlau.

Greez
 
Oben