Zündkerze raus Gewinde defekt

Vlavius

Neu an Board
Reaktionen
2
Punkte
3
Bike
GSR 600
Farbe
Schwarz
Hallo,

Da die Suche nichts ergeben hat, versuche ich es so.
Ich bin Sonntag unterwegs gewesen und habe stark beschleunigt als ich dann abgelenkt gewesen bin habe ich den Motor länger in den Begrenzer laufen lassen.
Dann ausgerollt, quasi nach der Aktion ist der Motor deutlich lauter gewesen (Trecker).
Dann gestern das bike mittels Anhänger weggeholt und geschaut was los ist.
Zündkerze Zylinder 1 konnte mit zündspule entnommen werden
Habe nicht nachgedacht und heute neue gekauft. Natürlich greift die neue nicht im Zylinder 1.
Gibt es hier Erfahrungswerte?
Kann ich hier mit Gewinde Reparatur was retten oder besser neuer Zylinderkopf?
Was nimmt eine Werkstatt für eine solche Instandsetzung?
Besser nen gebrauchten Motor rein?
Ich habe das werkstatthandbuch bin mir aber wegen der Erneuerung des Gewindes unsicher.

Meine suzi ist von 2007 und ist 54000 gelaufen.
 

Toothless

Aktiver User
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
2.981
Punkte
93
Alter
60
Ort
14165 Berlin
Bike
GSX S 1000 WEK0
Farbe
schwarz
So sei gegrüßt Unbekannter :unsure:
Wenn da nicht schon vorher was in den Binsen war fällt die Vorstellung schwer, das durch die hohe Drehzahl
das Gewinde rausploppt. Letztendlich hat der Begrenzer doch getan was er tun soll, er hat begrenzt.
Aber egal, wenn der Kopf im Gewindebereich keinen Riss hat und die Kerze deswegen so mit rausgekommen
ist, gibt es Rep.Sätze für Kerzengewinde z.B. Time Sert von Würth und sollte in jeder guten Werkstatt oder
beim Motorenbauer vorhanden sein und sollte bei Anlieferung des Bauteils nicht die Welt kosten.
Der Kopf muss so oder so runter weil es da Späne gibt bei der Reparatur die man ungern im Motor haben möchte.
Retten kann man fast alles.
Übrigens:
Eine kleine Vorstellung deinerseits wäre nett, gebietet die Höflichkeit und führt evtl. zu mehr input.
 

mäc

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
19.608
Punkte
113
Alter
58
Ort
dem Bergischen Land
Bike
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
Für eine Gewinde Reparatur im Zylinderkopf muss in der Regel der Zylinderkopf demontiert werden, schon alleine wegen der Spanbildung. Allerdings gibt es Werkstätten die eine Reparatur ohne diese Demontage durchführen können.
 

Fitch

Aktiver User
Reaktionen
2.873
Punkte
113
Alter
39
Ort
19300 Grabow
Bike
GSX-S 1000
Farbe
Schwarz/Rot
Wenn es dir ne Kerze samt Gewinde rausgedrückt hat, kannste davon ausgehen, dass der Kolben Kontakt hatte.

Denn ist das defekte Gewinde dein kleinstes Problem
 

Toothless

Aktiver User
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
2.981
Punkte
93
Alter
60
Ort
14165 Berlin
Bike
GSX S 1000 WEK0
Farbe
schwarz
In der Tat gibt es da möglichkeiten mit nem zähen Fett das Gewinde zu schneiden und div. andere Pfuschereien.
Ich hätte da arge Bauchschmerzen.

@Fitch Jau, auch nen guter Ansatz - Vielleicht lässt man uns wissen ob die Kerze noch i.o. war oder
ne matschige Elekrode hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

blue-fighter

Aktiver User
Reaktionen
791
Punkte
93
Ort
58730 Fröndenberg/Ruhr
Bike
GSX-S 1000 Edition , Yamaha YZF 1000 R Big Bore 1070 ccm, Honda Hornet 600
Farbe
alle blue
wenn die Elektrode der Zündkerze noch Abstand aufweist, ist da nichts mit Kolbenberührung....
Rep-Satz kaufen, Bohrer mit Fett einreiben, vorsichtig und gerade einschneiden, Späne mit dünnem Schlauch absaugen, Staubsauer, dünnen Schlauch in Saugöffnung stecken und rundherum mit lappen abdecken, Vor dem Schneiden den Kolben auf halber Höhe drehen !!! Einsatz nach Vorschrift eindrehen, evtl. sogar einkleben , über Nacht stehen lassen, dann neue Kerze mit Keramikpaste einsetzen fertig... Mußte so etwas leider schon öfter machen, meistens wurden die Gewinde beim eindrehen der neuen Kerze verdudelt, weil der Kunde einfach weitergedreht hat, als es schon schwer ging..... übrigens hat jede Reparatur geklappt und gehalten.... also nicht so ängstlich Leute...
 
Zuletzt bearbeitet:

Vlavius

Neu an Board
Reaktionen
2
Punkte
3
Bike
GSR 600
Farbe
Schwarz
Sorry das ich mich nicht vorgestellt habe.

Ich habe mich nachdem ich das Problem erkannt hatte jetzt erstmal erkundigen wollen.
Habe dabei nicht auf Etikette geachtet.

Ich heiße Kevin bin 36 Jahre jung komme aus dem Raum Braunschweig und fahre die kleine quasi seid ich den Schein habe.
Ich muss zu meiner Schande gestehen das ich nahezu immer alles selbst gemacht habe was aber bisher immer gut genug gewesen ist.

Die Zündkerze sah noch gut aus bis auf der Abstand der Elektrode. Ich bin dann so noch knapp 1km gefahren. Da ich mich darauf verstand das wohl der Zylinder ausgefallen ist aber nicht das ein solcher Defekt vorgelegen hat.

Das der Zylinder Kopf runter muss habe ich mir gedacht. Mir ging es jetzt mehr darum ob ich das selber mache oder machen lasse. Wenn ich es machen lasse habe ich dann auch Gewährleistungsanspruch?
Hau ich mir nen gebrauchten Motor rein und habe dann unter Umständen das selbe Problem nur später?
Ist das ein häufiger Fehler oder ist das bei mir nur weil ich sie recht hart ran nehme?

Wenn ich den Motor tausche geht dann auch der aus der GSXR 600 rein?
 

Vlavius

Neu an Board
Reaktionen
2
Punkte
3
Bike
GSR 600
Farbe
Schwarz
@blue-fighter ganz eine dumme Frage wie erkenne ich ob der Kolben auf der Hälfte steht? Hast du auf Anhieb einen Kleber der temperaturbeständig ist?

Tatsächlich hatte mein Vater die Maschine für 1 Jahr und in der Zeit die Zündkerzen ersetzen lassen vielleicht haben die da was verkackt.

Ich habe mit einer kleinen Kamera mal auf das Gewinde geschaut und da sieht so aus als währe die Hälfte davon weg. Aber ebenfalls in Zylinder zwei sieht es so aus als ob dort kleine Kanten weggebrochen sind. Würde es Sinn machen direkt alle neu zu schneiden und quasi zu verstärken?
 

Fitch

Aktiver User
Reaktionen
2.873
Punkte
113
Alter
39
Ort
19300 Grabow
Bike
GSX-S 1000
Farbe
Schwarz/Rot
Wie gesagt, es muss nen Grund geben, warum du während der Fahrt eine Kerze samt Gewinde verlierst.

Ich würde da mit grosser Sorgfalt und Endoskop auf Spurensuche gehen.
 

Vlavius

Neu an Board
Reaktionen
2
Punkte
3
Bike
GSR 600
Farbe
Schwarz
@Fitch mich interessiert dein Gedanken Gang.
Was könnte deiner Meinung nach der Grund sein das die Kerze rausgedrückt wurde?
 

befieg

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
4.788
Punkte
113
Alter
64
Ort
36205 Sontra
Bike
GSX S 1000F
Farbe
Blau
eine Kerze kann nur durch den Verbrennungdruck aus dem Gewinde reißen, entweder war sie nicht richtig weit reingedreht wurden oder sie hat sich mit der Zeit rausgedreht, weil nicht richtig festgezogen wurde ( immer mit Drehmoment !)
Oder die Kerze wurde so fest angezogen, dass das Gewinde beschädigt wurde und deshalb nicht mehr richtig halten konnte.

Der Kolben ( Lieber H. Fitch …😜) scheidet komplett aus, weil alle modernen Motoren einen dachförmigen Brennraum haben und die Kerze am höchsten Punkt sitzt ….
 

Toothless

Aktiver User
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
2.981
Punkte
93
Alter
60
Ort
14165 Berlin
Bike
GSX S 1000 WEK0
Farbe
schwarz
Gewinde der Kerze Stahl, Gewinde im Kopf Alu - Kerze "trocken" eingeschraubt mit falschem zu hohem/niedrigen Drehmoment.
Kalte Kerze in heißen Kopf "gewürgt". Elektrochemische Korrosion. Falsche Kerze mit zu kurzem Gewinde - Gewinde verkokt.
Boah, dieses kleine Teil kann eine Menge Probleme machen und wird doch Stiefkindlich behandelt.
Hauptursache ist meiner Meinung, das es irgendwann blöd lief beim ein/ausschrauben und das Gewinde nur noch zur Hälfte
intakt war, spätestens beim nächsten Wechsel ist dann Malheur wenn man bedenkt wieviel Druck da auf diesem kleinen
Gewinde lastet bei jeder Zündung.
 

mäc

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
19.608
Punkte
113
Alter
58
Ort
dem Bergischen Land
Bike
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
Gibt's vielleicht auch ein Foto von dem ganzen Schisselameng?
Mir fehlt da irgendwie die Phantasie was da passiert ist und wie die Beschädigung am Gewinde, bzw. die Zündkerze aussieht. Sind da Gewindegänge aus dem Zylinderkopf noch am Zündkerzengewinde, etc?
 

schleife

Bekannter User
Reaktionen
98
Punkte
28
Ort
Prenzlauer Berg, Berlin
Bike
´00er gsx 1300 r
Farbe
original bl/si
nen gutes endosop hat ne karte drin zum fotos aufmehmen.
also bitte foto(s) vom gewinde hier einstellen und dann kann man weiter denken.

vom prinzip her und nach dem ganzen text (oben), muß ein gewinde -rep-satz verbaut werden.
und da gibts nur einen , der wirklich was taugt - würth, time sert.
aber das alleine kaufen kommt so um die 200-280€
dann die rep an sich - es muß gewinde geschnitten werden - so oder so - und die dabei anfallenden späne dürfen auf keinen fall in den zylinder gelangen.
es gibt echte künstler , die das können (ohne den kopf zu ziehen),
ist aber immer mit nem kleinen restrisiko verbunden.
100% sicher ists nur wenn kopf ab ist - DAS aber braucht auch nen erfahrenen schrauber mit sehr gutem werkzeug und viel wissen.

und wenn kopf ab ist , kann man ihn auch gut kontrollieren , ob er nicht nen riß (oder mehr) aufweist.
 

blue-fighter

Aktiver User
Reaktionen
791
Punkte
93
Ort
58730 Fröndenberg/Ruhr
Bike
GSX-S 1000 Edition , Yamaha YZF 1000 R Big Bore 1070 ccm, Honda Hornet 600
Farbe
alle blue
wenn dann auch noch ein weiteres Gewinde nicht gut aussieht, wie sehen dann die restlichen beiden aus ??? Dann wäre man mit einem guten gebrauchtem Kopf besser bedient oder Tauschmotor. Da dann die Kosten in einem ähnlichem Verhältnis liegen. Zumal man nicht weiß, was der Schrauber-Künstler da fabriziert hat ...
 

zwölfhunderter

Aktiver User
Reaktionen
3.112
Punkte
113
Wieder was gelernt😘

So weit stecke ich nicht drin in der Technik.
vor allem werden zuerst die Ventile beschädigt ehe ein Kolben die Kerze berührt. Diese rauszudrücken schafft kein Kolben, ausser das Gewinde war schon defekt. Wie sehr muss man abgelenkt sein um den Motor länger im Begrenzer laufen zu lassen ? :rolleyes:
Zu allererst würde ich die Kompression messen um Ventilbeschädigungen auszuschliessen und danach um die Gewinde kümmern.
Gewinde reparieren nach blue-fighters Anleitung ist relativ gefahrlos für den Motor wenn man sauber arbeitet.
 

blue-fighter

Aktiver User
Reaktionen
791
Punkte
93
Ort
58730 Fröndenberg/Ruhr
Bike
GSX-S 1000 Edition , Yamaha YZF 1000 R Big Bore 1070 ccm, Honda Hornet 600
Farbe
alle blue
ein Kolben kann nur eine Kerze berühren, wenn foldende Probleme vorliegen:

a) Kerzen mit zu langem Gewinde verwendet
b) Plauellager hat sich verabschiedet und ballert den Kolben in den Brennraum

Ein Kolben kann höchstens Ventile berühren, wenn die Steuerkette überspringt , aber niemals die Zündkerze ihr Experten....
die Kerze fliegt raus, weil das Gewinde beschädigt wurde aufgrund des hohen Kompressionsdruck ca: 14-15 bar
Wenn dann noch eine Werkstatt evtl. die Auskunft gibt: Kolben hat die Kerze berührt , dann sollte man sich schnellstens umdrehen und den Zirkusladen verlassen....
 

Toothless

Aktiver User
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
2.981
Punkte
93
Alter
60
Ort
14165 Berlin
Bike
GSX S 1000 WEK0
Farbe
schwarz
Ein Kolben kann höchstens Ventile berühren

Hatte @befieg schon sehr treffend erwähnt aber doppelt hält bekanntlich besser damit auch wir unwürdigen es verstehen :rolleyes:
Bei deiner Aufzählung hast du noch was vergessen was ich allerdings nur bei den Fünfventilern aus dem VAG Konzern
bisher gesehen habe - Da ist gerne mal ein abgerissener Ventilteller auf dem Kolben gelegen und hat die Kerze rausgeschossen.
Waren aber fast immer "gemachte" Motore.
Sollte sowas der Fall sein, kannste gleich den Motor mitmachen weil das Pleuel gleich mit auf die Fresse bekommen hat und
es sah zum Teil nicht mal wirklich schlimm im Kopf aus.

Die Zündkerze sah noch gut aus bis auf der Abstand der Elektrode
Das gibt doch zu denken!?
Mal Kompression messen ob der Kopf einen weg hat wäre erstmal die einfachste Sache
 

Vlavius

Neu an Board
Reaktionen
2
Punkte
3
Bike
GSR 600
Farbe
Schwarz
Ich habe die Kiste aktuell wieder zusammen gebaut also ist Fotos machen jetzt keine option für mich.
Ich kann aber sollte ich das in Angriff nehmen gerne Bilder machen.

Ich werde jetzt schauen wegen Kompression messen und dann entsprechend handeln.

Werde euch auf dem laufenden halten.

Danke schonmal für die zahlreichen Antworten und Tipps
 
Oben