Motorradkette nicht alle Hülsen lassen sich drehen

Suzukischnucki

Aktiver User
Reaktionen
4.610
Punkte
113
Alter
61
Ort
67098 Bad Dürkheim
Bike
DL 1050 XT 2022
Farbe
Schwarz ist bunt genug !
Also ich mache mir die Arbeit nach jeder Tour über 100 Km,nach Regen sowieso,und bocke unsere Mopeds auf,drehe das Hinterrad und reinige die Kette dabei einfach mit einem weichen Tuch,danach kommt etwas Kettenspray drauf und fertig...die Kette meiner 1250er Bandit sah nach 23000 Km so gut aus und hatte keinen Verschleiß das der Käufer dachte sie wäre erst montiert worden...
Man könnte denken die Pflege wäre etwas übertrieben,die Laufleistungen unserer Ketten bestätigen mir aber meine Vorgehensweise,zumal es pro Moped nicht mal fünf Minuten Aufwand sind...ganz wichtig natürlich: die Ketten spanne ich wirklich nur wenn das Spiel zu groß ist,zu wenig Spiel lässt die Ketten oft eher verschleissen als zu wenig Pflege...
 

SuzukiSRO

Bekannter User
Sponsor 2020
Reaktionen
98
Punkte
28
Alter
39
Ort
21255 Tostedt
Bike
GSX-S 750
Farbe
blau
Also ich mache mir die Arbeit nach jeder Tour über 100 Km,nach Regen sowieso,und bocke unsere Mopeds auf,drehe das Hinterrad und reinige die Kette dabei einfach mit einem weichen Tuch,danach kommt etwas Kettenspray drauf und fertig...die Kette meiner 1250er Bandit sah nach 23000 Km so gut aus und hatte keinen Verschleiß das der Käufer dachte sie wäre erst montiert worden...
Man könnte denken die Pflege wäre etwas übertrieben,die Laufleistungen unserer Ketten bestätigen mir aber meine Vorgehensweise,zumal es pro Moped nicht mal fünf Minuten Aufwand sind...ganz wichtig natürlich: die Ketten spanne ich wirklich nur wenn das Spiel zu groß ist,zu wenig Spiel lässt die Ketten oft eher verschleissen als zu wenig Pflege...
Ich habe mir jetzt auch so einfache Spültücher gekauft und werde die Kette häufiger reinigen. Bisschen Bremsreiniger auf den Lappen sprühen und die Kette beim aufgebocktem Motorrad durchlaufen lassen, bis sie äußerlich sauber ist. Den Bremsreiniger nehme ich "lediglich" für das Äußere, da der Reiniger viel billiger ist als das Kettenreinigungsmittel. Das Innere sprühe ich weniger aus, mit speziellen Kettenreiniger circa alle 1000km je nach Wetter und Verschmutzung. Geölt wird auch nach Bedarf, spätestens alle 1000km.
 

roadhirsch

Moderator
Teammitglied
Reaktionen
2.339
Punkte
113
Alter
35
Ort
Brockhöfe
Bike
GSX-S 1000 nackt
Farbe
Blau
Er hat das böse Wort gesagt :smilie-schlaege:
Niemals nicht bloß keinen bremsenreiniger!!! Der greift die rummidichtringe an. Darum gibt es ja kettenreiniger.
 

SuzukiSRO

Bekannter User
Sponsor 2020
Reaktionen
98
Punkte
28
Alter
39
Ort
21255 Tostedt
Bike
GSX-S 750
Farbe
blau
Ich habe noch 8 Flaschen irgendwie muss ich doch das Zeug loswerden, habe noch nie eine Bremse damit gereinigt. Ich denke nur für das Äußere geht das schon, ist ja auf dem Lappen und kommt nicht in irgendwelche Lager oder so. Verdunstet ja mega schnell. Sprüh bisschen auf den Lappen und zieh die Kette durch, das sollte doch keine Probleme machen, klar mittig eingesprüht oder so ist es natürlich zu aggressiv aber nur äußerlich?! Felgen macht der Bremsreiniger auch gut sauber auf einem Tuch, gibts sonst noch Alternativen Anwendungsmöglichkeiten?
 

Usher

Aktiver User
Reaktionen
4.347
Punkte
113
Ort
Kreis LDS & LOS
Bike
GSX-R1000R AM1, Ninja 650, 502 C
Farbe
mattschwarz und grau
gibts sonst noch Alternativen Anwendungsmöglichkeiten?

natürlich... Werkzeugreinigung nach dem Arbeiten, Kettenreinigungsbürste nach der Arbeit reinigen, Motor auf Falschluft untersuchen, als Starthilfe, Kollegen ins Maurerdekollete sprühen, ach ja und die Bremse nach Belagswechsel fettfrei bekommen :declare:
 

SuzukiSRO

Bekannter User
Sponsor 2020
Reaktionen
98
Punkte
28
Alter
39
Ort
21255 Tostedt
Bike
GSX-S 750
Farbe
blau
natürlich... Werkzeugreinigung nach dem Arbeiten, Kettenreinigungsbürste nach der Arbeit reinigen, Motor auf Falschluft untersuchen, als Starthilfe, Kollegen ins Maurerdekollete sprühen, ach ja und die Bremse nach Belagswechsel fettfrei bekommen :declare:
Beste... damit kann ich was anfangen. Danke Dir
 
G

Gelöschtes Mitglied 937

Guest
Echt schon lustig manchmal......Für zig 100derte Euros sämtliches Zubehör an die Karre schrauben, Sprit verblasen ohne Ende, Gummi auf der Straße lassen bis der Asphalt brennt...

......und dann ist die Flasche Kettenreinigungsspray, wo man locker drei Jahre mit auskommt, zu teuer...!!!

Naja...wer`s mag...:cool:
 

SuzukiSRO

Bekannter User
Sponsor 2020
Reaktionen
98
Punkte
28
Alter
39
Ort
21255 Tostedt
Bike
GSX-S 750
Farbe
blau
Echt schon lustig manchmal......Für zig 100derte Euros sämtliches Zubehör an die Karre schrauben, Sprit verblasen ohne Ende, Gummi auf der Straße lassen bis der Asphalt brennt...

......und dann ist die Flasche Kettenreinigungsspray, wo man locker drei Jahre mit auskommt, zu teuer...!!!

Naja...wer`s mag...:cool:
Zeig mir die Flasche die 3 Jahre hält und ich meine nicht dekorativ im Keller stehend. Meine Dose reicht meistens für zweimal Kette putzen.
 
Oben