Lohnt die GSX-S1000 trotz KFR

Retep

Aktiver User
Sponsor 2023
Sponsor 2022
Sponsor 2021
Reaktionen
660
Punkte
93
Ort
Lorcher Straße, 65391 Lorch
Bike
GSX S1000, 1250er Bandit S
Farbe
Blau
4 Jahre VFR750,
8 Jahre YZF750,
13 Jahre GSX R750,
seit März 2017 GSX S1000...ich könnte mit diesem Motorrad einen neuen, persönlichen Rekord aufstellen:)
Von März ´17 bis jetzt über 7.000km gefahren. Keine große Tour. Nur so gefahren. 3. Satz Reifen drauf.
Warum?
Weil die GSX S einfach ein geiles, zuverlässiges Moped ist!

Gruß
Retep
 
B

Bruno

Guest
Tach,

ich fahre aktuell eine 2015er Fireblade und überlege, auf eine 1000er GSX-S umzusteigen, weil ich ein bisschen "entspannter" fahren möchte.
Ehrlich gesagt weiß ich jedoch nach dem Lesen hier im Forum nicht mehr, ob ich ich damit glücklich werde. Bin ja von der Fireblade eigentlich einen "perfekten" Motor gewohnt, der sich wunderbar fahren lässt, aber von der GSX-S lese ich nur von Problemen mit KFR.

Durch das, was ich hier lese, wird mir die GSX-S ehrlich gesagt madig gemacht, so dass ich schon überlege, doch auf eine neue CB1000R von Honda zu warten.

Gruß
Christian
kauf sie fahr sie,, das ist mit das beste Ding was du um wenig geld bekommen kannst. ich fahr schon über 40 Jahre suzi, versch. modelle seit 4 Jahren s1000 u V Stom 1000 u GSX 1400. die S1000 ist ein mega hammer, Fahrwerk sitzposition u der mega Motor. ecu Flaschen dann hat sie 168 PS. mich hat noch nie an irgend einem Pass einer Nass gemacht. mit dem Ding bist du King vom Pass. glaub mit. auch auf Sachsenring oder Most Rennstrecke ein Mega Gerät.
 
B

Bruno

Guest
4 Jahre VFR750,
8 Jahre YZF750,
13 Jahre GSX R750,
seit März 2017 GSX S1000...ich könnte mit diesem Motorrad einen neuen, persönlichen Rekord aufstellen:)
Von März ´17 bis jetzt über 7.000km gefahren. Keine große Tour. Nur so gefahren. 3. Satz Reifen drauf.
Warum?
Weil die GSX S einfach ein geiles, zuverlässiges Moped ist!

Gruß
Retep
Das mega Moped. 2016 gekauft. Renne u Berge unter Voll Last. mega Motor u Fahrwerk 26 000 km ohne irgendwas. nur Reifen u Sprit.
 
G

Gelöschtes Mitglied 656

Guest
kauf sie fahr sie,, das ist mit das beste Ding was du um wenig geld bekommen kannst. ich fahr schon über 40 Jahre suzi, versch. modelle seit 4 Jahren s1000 u V Stom 1000 u GSX 1400. die S1000 ist ein mega hammer, Fahrwerk sitzposition u der mega Motor. ecu Flaschen dann hat sie 168 PS. mich hat noch nie an irgend einem Pass einer Nass gemacht. mit dem Ding bist du King vom Pass. glaub mit. auch auf Sachsenring oder Most Rennstrecke ein Mega Gerät.
Du hast dir ja nur 4 Jahre Zeit galassen mit deiner Antwort....

Meld dich doch einfach im Forum an, dann wird dir schneller klar wie das hier funktioniert.
 
B

Bruno

Guest
Naja,
Suzuki hat das ja selber gemerkt und etwas dagegen gemacht!
Man kann ja auf Garantie bzw Kulanz das Steuergerät austauschen lassen.
Das KFR trat ja so extrem bei Modellen bis mitte 2016 auf. Danach wurde ja einwenig was dran geändet ;]
Meine 2017´er hat kein KFR, glaub ich, oder ich merke es einfach nicht....und viebrieren tut da auch nix.
Lautlos schalten kenn ich nicht, da die Kiste geil krach macht vom Ansaugtrakt her und wir reden hier immer noch vom Motorradfahren!
Aber selbst wenn, die Suzi kostet mal einiges weniger als z.b. die BMW 1200RS. Also hinkt der Vergleich schon etwas.
Man kann sich halt kein Golf kaufen und etwarten dass man einen Porsche bekommt.
Die Option mit dem Steuergerät tauschen, den TT wechseln, gegen die harte Gasannahme und eventuell ECU flashen stehen ja immer noch zur Verfügung.
Mir gefällt die GSX-S1000 sehr gut, weil man da für einen guten Preis ein sehr gutes Motorrad mit tuning möglichkeiten bekommt....

moto
genau... fahren statt Diskutieren. du hast in allen Punkten recht. alles Kinderkacke, die S 1000 ist meeega. Renne Berge Pässe, alles Perfekt. nie geb ich sie wieder her. 26 000 km ohne Problem.
 

Sugistef

Aktiver User
Alpen Guide
Sponsor 2021
Reaktionen
10.357
Punkte
113
Alter
52
Ort
1468 Cheyres
Bike
Katana / Yamaha R1
Farbe
Katana in schwarz, R1 in weiss-rot
4 Jahre VFR750,
8 Jahre YZF750,
13 Jahre GSX R750,
seit März 2017 GSX S1000...ich könnte mit diesem Motorrad einen neuen, persönlichen Rekord aufstellen:)
Von März ´17 bis jetzt über 7.000km gefahren. Keine große Tour. Nur so gefahren. 3. Satz Reifen drauf.
Warum?
Weil die GSX S einfach ein geiles, zuverlässiges Moped ist!

Gruß
Retep
Auch wenn der Beitrag schon vier Jahre alt ist. Ich find‘ das interessant. 4 Jahre ne Honda, 8 Jahre ne Yamaha und die 3/4 Gixxer 13 Jahre (!). Die Dicke wird wohl auch mindestens so lange wie die Gixxer bleiben…

Und ja, was das Fahren aus Spass betrifft mache ich mit der Katana die gleiche Feststellung: ohne jeden Tag zu fahren stehen nach 8 Wochen auch bei mir 6‘000 km auf der Uhr…..und das bei zwei Mopeds.
Ja, die R1 ist eifersüchtig. Aber ich mag halt nicht immer das Kontrollschild raus- und reinfummeln (Wechselnummer)….:0307-err:
 

bulldog

Aktiver User
Sponsor 2020
Reaktionen
868
Punkte
93
Alter
53
Bike
gsx-s1000f ,honda dominator ,bandit 600 kult,dr650 rse sumo
Farbe
schwarz,rot,gold
gibts dafür beweise?
 

Rennente

Bekannter User
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
353
Punkte
63
Bike
GSX-S 1000
Farbe
Schwarz
Ich habe das beste Mittel gegen KFR... keine Konstantfahrt! Kenne das Problem nicht und habe es wirklich versucht zu provozieren... einzige Möglichkeit, das wir von unterschiedlichen Dingen sprechen und die ab 2017 es nicht hat.

Ich bin getrunken, lasst mich 😜
 
Oben