Elektronikproblem mit Blinker und Fernlicht

Juelz

Forenmitglied
Reaktionen
8
Punkte
8
Alter
34
Bike
gsx s 750
Farbe
blau
Hey Leute!

Brauche mal eure Expertise:)

Mein linker Blinker geht immer nur für einen Impuls an und dann bleibt er aus :xxpuke:
Jetzt ist natürlich die Frage ob ihr so etwas schon einmal hattet, meint ihr es ist der Schalter selber oder vielleicht ein Relais oder ähnliches? Gibt es eventuell einen Zusammenhang mit meinem zweiten Problem? Dieses ist wie folgt:
Habe ein LED leichtmittel verbaut... Wenn ich das Fernlicht anschalte geht das Licht manchmal einfach aus... (außer für die lichthupe brauch ich es bei DEM Licht eh nicht :0207-crazy:
Also bitte bitte helft mir, ohne Blinker will ich nicht da stehen wenn das Wetter schön wird :help2:
 
G

Gelöschtes Mitglied 656

Guest
Ganz naiv muss ich noch mal fragen, ein lastunabhängiges Blinkrelais hast du aber?

Das klingt, als ob die Spannungsquelle zusammen bricht, nachdem der Stromkreis geschlossen ist.
Das kann viele Ursachen haben. Ein Kurzer (z. B. in einem der LED Bauteile) wäre denkbar, eine schwache Batterie oder eine defekter Laderegler.

Du kannst nur Stromkreis für Stromkreis von der Spannungsquelle trennen und das Testen.

Also als erstes Stecker von der Lampe ab, Blinker links.
Blinker abstecken, Lichthupe.
Usw
 

GSXSRider90

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
608
Punkte
93
Alter
33
Ort
Hannover
Bike
GSX-R 1000 AL8, Husqvarna 701 Enduro, BMW M1000R
Farbe
Blau, Weiß, Lightwhite uni/M Motorsport
Meine geht im April wegen anhaltender Probleme mit dem Blinker in die Werkstatt. Entweder er kommt aus dem Takt, funktioniert gar nicht oder setzt verzögert ein. Das Problem meist nur links. Warnblinker funktioniert dafür tadellos. Ich vermute einmal, dass der Schalter das Problem ist. Eventuell ist Feuchtigkeit eingedrungen und etwas korrodiert.
Ähnelt deinem Problem etwas, ist aber allerdings bei einer 1000er.
 

Juelz

Forenmitglied
Reaktionen
8
Punkte
8
Alter
34
Bike
gsx s 750
Farbe
blau
Meine geht im April wegen anhaltender Probleme mit dem Blinker in die Werkstatt. Entweder er kommt aus dem Takt, funktioniert gar nicht oder setzt verzögert ein. Das Problem meist nur links. Warnblinker funktioniert dafür tadellos. Ich vermute einmal, dass der Schalter das Problem ist. Eventuell ist Feuchtigkeit eingedrungen und etwas korrodiert.
Ähnelt deinem Problem etwas.


Ja voll! Warnblinker und rechts geht perfekt! Scheiße... Ja wenn man keine originalen Blinker mehr dran hat wissen wir ja wer das dann zahlen muss...
Kriegt man den einfach auf oder muss man direkt nen neuen kaufen?
 

Juelz

Forenmitglied
Reaktionen
8
Punkte
8
Alter
34
Bike
gsx s 750
Farbe
blau
Ganz naiv muss ich noch mal fragen, ein lastunabhängiges Blinkrelais hast du aber?

Das klingt, als ob die Spannungsquelle zusammen bricht, nachdem der Stromkreis geschlossen ist.
Das kann viele Ursachen haben. Ein Kurzer (z. B. in einem der LED Bauteile) wäre denkbar, eine schwache Batterie oder eine defekter Laderegler.

Du kannst nur Stromkreis für Stromkreis von der Spannungsquelle trennen und das Testen.

Also als erstes Stecker von der Lampe ab, Blinker links.
Blinker abstecken, Lichthupe.
Usw

Danke für eure Antworten! Wow hört sich nach einer Menge Arbeit an... Wegen des blinkrelais hab ich leider absolut keine Ahnung... Kann es echt ne schwache Batterie sein? Mit der Fernlichtgeschichte bin ich schon die komplette linke Saison herumgefahren xD
Also statt dem LED Leuchtmittel mal ein halogen einbauen und schauen ob es normal funktioniert oder mal eine neue Batterie testen was... Oh man oh man...
 

GSXSRider90

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
608
Punkte
93
Alter
33
Ort
Hannover
Bike
GSX-R 1000 AL8, Husqvarna 701 Enduro, BMW M1000R
Farbe
Blau, Weiß, Lightwhite uni/M Motorsport
Kann ich dir leider nicht sagen, Termin ist leider erst im April. Wollte da jetzt auch selbst nicht rumbasteln. Sind bei mir auch LED Blinker, allerdings die originalen von Suzuki angebotenen. Schaltereinheit für die 1000er liegt auch so um die 150 - 200 €. Vermute es ist bei der 750er ähnlich.
 

DerKitzler

Aktiver User
Sponsor 2021
Reaktionen
563
Punkte
93
Alter
36
Bike
GSX-S750
Farbe
schwarz
Eventuell ist Feuchtigkeit eingedrungen und etwas korrodiert.
Ähnelt deinem Problem etwas, ist aber allerdings bei einer 1000er.
Schon mal ein wenig Kontaktspray/WD-40 probiert?


Glaub ich nicht. Wenn der Kurzschluss an Leuchtmittel wäre, würde er nach paar mal schalten durch sein und die LED geht garnicht mehr. Wenn der Kurze in der Verkabelung ist, fliegt die Sicherung.


Zum Thema:

Was macht das Teil wenn du die Warnblinkanlage einschaltest?
Hast du Zeit die Blinker zueinander zu tauschen?
 

jdf

Bekannter User
Reaktionen
163
Punkte
43
Bike
750
Habt ihr Mal motiviert den Hinterrad 'Radkasten' gewaschen? Ich hatte Mal ähnliche Symptome (Blinker, nicht Fernlicht), die sich durch ein neues Blinker Relais (5-30euro) erledigt haben.
 

Juelz

Forenmitglied
Reaktionen
8
Punkte
8
Alter
34
Bike
gsx s 750
Farbe
blau
Ja wie gesagt warnblinker funktioniert tadellos...
Zum Fernlicht kann ich mir den Zusammenhang mit dem zu starken spannungsabfall der Batterie gut vorstellen, schließlich hat das Leuchtmittel 8000 Lumen... Müsste man da nicht auch in anderen Bereichen etwas feststellen wie beispielsweise wenn man erst die Zündung einschaltet, dann das Fernlicht und dann startet? Also dass sie Schwierigkeiten beim Starten hat oder so?

200 Euro für eine schaltereinheit finde ich ein wenig heftig, sollte es daran liegen und ein bekanntes Problem sein, wäre da nicht suzuki in der Pflicht?

Danke für eure zahlreichen Antworten Leute <3
 

jdf

Bekannter User
Reaktionen
163
Punkte
43
Bike
750
Folg doch einfach mal Ennos Ratschlag und teste etwas. Sicherung fuer den Hauptscheinwerfer ist doch schnell gezogen. Und dann mal schauen ob die Blinker funktionieren. Oder Messgeraet an die Batterie und mal schauen wie sich die Spannung verhaelt.
Und, wenn deine verbauten Lichter soviel Strom verbraten das die Batterie/LiMa in die Knie geht wuerd ich an deiner Stelle auch mal schauen ob die Kabenquerschnitte fuer den Stromfluss ausgelegt sind.
 
G

Gelöschtes Mitglied 656

Guest
@jdf ich finde auch deine Erklärung plausibel. Das Relais kostet nicht die Welt und Rückgaberecht gibt es bei Louis allemal.
 

Juelz

Forenmitglied
Reaktionen
8
Punkte
8
Alter
34
Bike
gsx s 750
Farbe
blau
Also nochmal zum Verständnis:

Es betrifft sowohl den vorderen als auch den hinteren Blinker, haben nicht beide ein Relais? Hatte das damals gar nicht selber eingebaut... Wenn ich ihn betätige leuchtet das Symbol auf dem Display kurz auf. Kann das tatsächlich an einem der Relais liegen(also dem das man da anlötet) oder gibt es da noch ein anderes?
 
G

Gelöschtes Mitglied 656

Guest
Die 750er hat ein kombiniertes Blinkrelais für alles.
Da hängt sogar der ABS Kreis mit dran, glaube ich.
7 polig müsste das sein, aber das können dir die 750er Fahrer besser erklären.
Es sitzt an einer ziemlich ekligen Stelle unter dem Fahrersitz im Bereich des Hinterrades. Mann kommt nur von unten ran und nicht durch Sitzbank abnehmen.
 
  • Like
Reaktionen: jdf

Juelz

Forenmitglied
Reaktionen
8
Punkte
8
Alter
34
Bike
gsx s 750
Farbe
blau
Die 750er hat ein kombiniertes Blinkrelais für alles.
Da hängt sogar der ABS Kreis mit dran, glaube ich.
7 polig müsste das sein, aber das können dir die 750er Fahrer besser erklären.
Es sitzt an einer ziemlich ekligen Stelle unter dem Fahrersitz im Bereich des Hinterrades. Mann kommt nur von unten ran und nicht durch Sitzbank abnehmen.
Wow okay sehr interessant! Wenn es daran liegt, müssten dann nicht beide Seiten betroffen sein?
 
G

Gelöschtes Mitglied 656

Guest

GSXSRider90

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
608
Punkte
93
Alter
33
Ort
Hannover
Bike
GSX-R 1000 AL8, Husqvarna 701 Enduro, BMW M1000R
Farbe
Blau, Weiß, Lightwhite uni/M Motorsport
Habt ihr Mal motiviert den Hinterrad 'Radkasten' gewaschen? Ich hatte Mal ähnliche Symptome (Blinker, nicht Fernlicht), die sich durch ein neues Blinker Relais (5-30euro) erledigt haben.

Hmmh... dann hole ich mal doch das neue Relais aus dem Schrank. Hatte es eigentlich ausgeschlossen und deswegen nicht getauscht, da das Problem nie bei der Warnblinkanlage auftritt und das Problem hauptsächlich links betrifft.


Schon mal ein wenig Kontaktspray/WD-40 probiert?

Einmal vorsichtig versucht, aber ehe ich das Ding damit "Flute" habe ich dann doch den Werkstatttermin genommen. Gerade da es in Moment in der Garage bescheiden zu arbeiten ist.

Wo bleibt nur die Sonne ? :girl-cray2:
 

Thorle

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
2.485
Punkte
113
Ort
Leipzig
Bike
GSX-S 1000 AL9
Farbe
Rot-Schwarz
@GSXSRider90 @Juelz : Bitte mal um Rückmeldung von euch Betroffenen hier, was die Suche bzw. Werkstatt gebracht haben.

Seit März habe ich das Problem mit dem Fernlicht. Lichthupe und danach ist es aus. Schalte ich dauerhaft auf Fernlicht und zurück, funktioniert alles wie gewohnt. Seit gestern habe ich auch das Problem mit den Blinkern, plötzlich gingen die gar nicht mehr. Nach einer Weile dann nur, wenn ich den Blinkerschalter fest auf Anschlag fest halte, wie eine Art "Wackliger". Zum Schluss wieder ganz normal.
 

GSXSRider90

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
608
Punkte
93
Alter
33
Ort
Hannover
Bike
GSX-R 1000 AL8, Husqvarna 701 Enduro, BMW M1000R
Farbe
Blau, Weiß, Lightwhite uni/M Motorsport
Also bei mir hat der Werkstattbesuch nicht viel ergeben. Das Relais wurde vorsorglich einmal durchgetauscht. Es ließ sich aber leider nichts feststellen, da der Fehler ein paar Tage vorher einfach verschwunden ist. In der Werkstatt nicht einmal das Problem. Danach gewaschen, gefahren und auch alles i.O. Dann stand sie ein paar Tage und siehe da der Fehler ist wieder da. Nun ist es wieder von Fahrt zu Fahrt besser geworden. Ich vermute hier nun, dass tatsächlich im Schalter was korrodiert. Das wird dann im nächsten Urlaub mein nächster Anlauf sein und der Versuch den Schalter zu zerlegen. Es betrifft bei mir aber auch nur den Blinker, Fernlicht, Hupe und auch die Einstellwipe funktionieren einwandfrei.
 
Oben