Conti Road Attack 4

Usher

Well-known member
Reaktionen
2.527
Punkte
113
Ort
Kreis PM & LOS
Bike
GSX-S 1000 AL8, H2 SX SE +, Ninja 650
Farbe
mattschwarz und grau
Ich verstehe das mittlerweile auch so wie @Christian74.
Wenn die Daten des Reifens mit den Daten im Fahrzeugschein übereinstimmen, darf ich ihn fahren. Wieso die Hersteller immernoch Freigaben herausgeben erschließt sich mir nicht wirklich.
 

Saenger

Well-known member
Sponsor 2020
Reaktionen
2.071
Punkte
93
Alter
51
Ort
Berlin
Bike
GSX-S750
Farbe
Blau
Weil der TÜV drauf besteht. Einen Reifen der passenden Größe reicht nicht, er muss via Zertifikat auch speziell vom Hersteller freigegeben werden.
 

Christian74

Well-known member
Reaktionen
345
Punkte
63
Bike
GSX-R1000-AL7
Ich verstehe das mittlerweile auch so wie @Christian74.
Wenn die Daten des Reifens mit den Daten im Fahrzeugschein übereinstimmen, darf ich ihn fahren. Wieso die Hersteller immernoch Freigaben herausgeben erschließt sich mir nicht wirklich.
Reifenfreigaben machen nur Sinn, wenn der Reifen vor 2020 produziert wurde. Für Reifen ab 2020 haben Herstellerfreigaben keinen Wert
 

AVIDPJ

Well-known member
Reaktionen
101
Punkte
63
Ort
GG = Große Gefahr Südhessen
Bike
Katana 1000 , K1300 S und Kawa Versys
Farbe
Schwarz wie die Nacht
Also Fazit :
Bikes mit ABE Nummer haben ein größeres Problem und sollten sich noch schnell 2019 Reifen kaufen
Bikes mit EU Zulassung haben weiter freie Fahrt !

Eines steht ja mal fest.
Der Bundesverkehrsminister Scheuer war der teuerste und be"scheuerste" Verkehrsminister bisher (oder sogar aller Zeiten ?!).
Erst die Maut, eine gescheiterte Verkehrsstrafenreform, und jetzt das Reifenzulassungs-Reifenchaos für die älteren KFZ und Bikes .

Man bzw. der Steuerzahler zahlt ein Vermögen für Politiker, die von Ihrem Amt keine Vorbildung und somit Ahnung haben, und zudem jede Menge sog. Berater, die dann mit horenden Beratungshonoraren für häufig absurde Empfehlungen sorgen, die jenseits der Realität sind und am besten zum Vorteil für die eigenen Taschen sind !

Armes Deutschland - arme Biker :cautious:
 

Wildsau

Active member
Reaktionen
137
Punkte
43
Weil der TÜV drauf besteht. Einen Reifen der passenden Größe reicht nicht, er muss via Zertifikat auch speziell vom Hersteller freigegeben werden.

Wenn du ein Fahrzeug mit EU Typengenehmigung hast, die serienmäßige Größe fährst,
und der Prüfer dich wegen fehlender "Freigabe" durchfallen läst,
fährst du direkt danach zur Polizei und erstattest Starfanzeige gegen den Prüfer.

Der Prüfer hat sich genau so an geltendes Recht zu halten wir wir!
 

Saenger

Well-known member
Sponsor 2020
Reaktionen
2.071
Punkte
93
Alter
51
Ort
Berlin
Bike
GSX-S750
Farbe
Blau
Macht der Prüfer auch :mad: hab es auch nicht glauben wollen aber ist leider so. Stand auch so in der Motorrad, find es aber leider nicht auf die Schnelle. Der Prüfer war auch nicht glücklich damit und hat seither viel Ärger aber 2020 Reifen ohne Zertifikat = kein TÜV

Nur mal auf die Schnelle das Zitat von Conti:“
Gültig ist die neue Vorgehensweise für Reifen, die nach 31.12.2019 hergestellt wurden, bzw. ab dem Jahr 01.01.2025 für alle Reifenumrüstungen.
Bei der Reifenumrüstung werden nun folgende Fälle unterschieden:
Fall 1: Fahrzeuge mit EU-Typgenehmigung (die Mehrheit der Fahrzeuge ab BJ 2000)

Fall 1a: Gleiche Reifengröße, anderer Hersteller.

Die Umrüstung ist zulässig, die Betriebserlaubnis erlischt nicht. Eine Anbauabnahme und Eintragung in die Zulassungsbescheinigung ist nicht nötig (Verkehrsblatt 15-2019, Nr. 90). Für diesen Fall stellen wir Ihnen eine Service-Information zur Verfügung, aus der die von uns empfohlenen Reifenkombinationen für Ihr Fahrzeug hervorgehen.“
 

Wildsau

Active member
Reaktionen
137
Punkte
43
Nein ist es nich.
Wenn du ein Fahrzeug mit EU Typengenehmigung hast, und die serienmäßige Größe fährst, brauchst du keine Freigabe mehr.

Freigaben gibt es NUR noch Übergangsweise, für Fahrzeuge die eine von der Seriengröße abweichende Größe fahren.
Da gilt die aber auch NUR wenn die Reifen DOT vor 0120 ist.
Und auch nur noch bis 2025.

Die Conti " Service-Information" ist eine Empfehlung von Conti, die aber rechtlich keinerlei Bedeutung hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schlappi

Well-known member
Sponsor 2021
Sponsor 2020
Reaktionen
786
Punkte
93
Alter
56
Ort
35043 Marburg
Bike
GSX-S 1000
Farbe
Blau
Wenn du ein Fahrzeug mit EU Typengenehmigung hast, die serienmäßige Größe fährst,
und der Prüfer dich wegen fehlender "Freigabe" durchfallen läst,
fährst du direkt danach zur Polizei und erstattest Starfanzeige gegen den Prüfer.

Der Prüfer hat sich genau so an geltendes Recht zu halten wir wir!
Von der Prüfstelle direkt zur Polizei fahren und den Prüfer anzeigen,
ja nee, is klar...... 🤦‍♂️
 
Oben