98 oder 95er tanken?

kertki

Bekannter User
Reaktionen
65
Punkte
28
Alter
33
Bike
GSX S 750
Farbe
Blau
Was kommt in euren Tank? Es heißt ja immer das 98er verbrennt rückstandsfreier. Kann man das dann trotz der Empfehlung von 95 getrost in den Tank kippen ?
 

Juelz

Forenmitglied
Reaktionen
8
Punkte
8
Alter
34
Bike
gsx s 750
Farbe
blau
Komisch... Also durchgelesen hab es mir, allerdings hab ich wenn ich super plus tanke das gefühl das es einfach besser geht und sie sich vor allem auch besser anhört...
 

DerKitzler

Aktiver User
Sponsor 2021
Reaktionen
563
Punkte
93
Alter
36
Bike
GSX-S750
Farbe
schwarz
Wenn 95 Oktan verlangt wird, dann weil der Motor auch dafür abgestimmt ist. Nimmt man mehr Oktan ist nur das Geld ein wenig schneller dahin, das Motorrad wird genauso funktionieren wie mit dem 95er.
Meine bescheidene Meinung.
 

Saenger

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
6.749
Punkte
113
Alter
54
Ort
12357 Berlin
Bike
Moto Guzzi v85tt GDO / Suzuki V-Strom 250
Farbe
Schwarz / Blau
Moin
tanke immer Super e95, mit SuperPlus habe ich keine Veränderung festgestellt und konnte keinen besseren Verbrauch messen.
 

exodus87

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
3.200
Punkte
113
Ort
Dachau
Bike
GSX-S 750 AL9
Farbe
YSF
Liegt auch am Klopfsensor ob der Motor das vom Kennfeld verarbeiten kann? Oder liege ich falsch?
 

mäc

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
20.218
Punkte
113
Alter
58
Ort
dem Bergischen Land
Bike
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
... allerdings hab ich wenn ich super plus tanke das gefühl das es einfach besser geht und sie sich vor allem auch besser anhört...
Das Gefühl das der Motor sauberer und ruhiger läuft habe ich, und nicht nur ich, ausschließlich bei Aral 102 Ultimate (kein Bioethanol) . Ist aber eigentlich nicht notwendig. Empfiehlt sich nur bei langem Stillstand
 

HHracer

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
4.661
Punkte
113
Ort
Eppertshausen
Bike
GSX S 1000 Bj. 2021
Farbe
blau / silber
Liegt auch am Klopfsensor ob der Motor das vom Kennfeld verarbeiten kann? Oder liege ich falsch?
Da liegst Du genau richtig, wenn das volle Potential der "Hoch-Oktan-Kraftstoffe" genutzt werden soll!
Allerdings haben die Premiumsorten oft noch einen weiteren Vorteil, sie haben einen prozentualen höheren Anteil an Additiven, die der Reinhaltung des Verbrennungsraumes dienen.
 

bulldog

Aktiver User
Sponsor 2020
Reaktionen
890
Punkte
93
Alter
53
Bike
gsx-s1000f ,honda dominator ,bandit 600 kult,dr650 rse sumo
Farbe
schwarz,rot,gold
Auch das ultimat 102 hat bis 5 Prozent Ethanol.in D gibts keine reinen Kraftstoffe mehr
 

bulldog

Aktiver User
Sponsor 2020
Reaktionen
890
Punkte
93
Alter
53
Bike
gsx-s1000f ,honda dominator ,bandit 600 kult,dr650 rse sumo
Farbe
schwarz,rot,gold
An der Zapfsäule steht das anders drauf auch beim u diesel
 

mäc

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
20.218
Punkte
113
Alter
58
Ort
dem Bergischen Land
Bike
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
Genau das hatte ich auch mal hinterfragt, weil von einer Woche auf die andere auf einmal E5 dran stand. Laut unserem Aral-Tankstellen Pächter müssen die das, als Hinweis das es bis zu 5% beinhalteten kann, aber nicht muss. Es bleibt aber dabei, es ist nichts drin vom Biozeug
 

Saenger

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
6.749
Punkte
113
Alter
54
Ort
12357 Berlin
Bike
Moto Guzzi v85tt GDO / Suzuki V-Strom 250
Farbe
Schwarz / Blau
Aus der FAQ von Aral:
Warum wird auch Aral Ultimate 102 mit E5 ausgezeichnet?
Die gesetzlich vorgegebene Auszeichnung gibt vor, dass alle Kraftstoffe mit einem Bioethanolgehalt von bis zu 5% mit «E5» ausgezeichnet werden. Aral Ultimate 102 wird kein Bioethanol zugesetzt, es muss aber gemäß der Verordnung trotzdem mit «E5» gekennzeichnet werden.
 

V6 Rußexpress

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
15.629
Punkte
113
Alter
44
Ort
Poing
Bike
Sonic GSX-S 1000, Brienne V-Strom 1050 XT, Zicke S51 B 1-3
Farbe
blau
Bei der Herstellung von Aral Ultimate 102 wird auf die Zugaben von Bioethanol verzichtet, wodurch der Hochleistungskraftstoff für alle Fahrzeuge mit Ottomotor geeignet ist."

Vorallem für ältere Fahrzeuge, so hat mir das mein Motorguru zu E30 Zeiten erzählt. Da die Motoren konzipiert worden sind, wo es noch kein Biozeug gab.

Das Gefühl das der Motor sauberer und ruhiger läuft habe ich, und nicht nur ich, ausschließlich bei Aral 102 Ultimate

Kann ich so unterschreiben!

Liegt auch am Klopfsensor ob der Motor das vom Kennfeld verarbeiten kann?

Der Klopfsensor benötigt allerdings 2 bis 3 Tankfüllungen, bis er sich umstellt bzw mehr Oktan erkennt. Das zumindest hab ich schon oft von Leuten gehört die sich auskennen wie zb Mechaniker, dene ich vertraue.

Das mit dem Kennfeld stimmt wohl auch. Ich habe meinen 6er Golf damals chippen lassen. Bei Revo Tk Engeneering. Da bekommt man dann so ein tolles Kästchen mit der man über Obd: Serie, super plus, 100 Oktan und mehr und schlechten Sprit (zb Ausland) einstellen kann. Der Unterschied war deutlich spürbar, die volle Leistung kam nur bei 100+Oktan.

tanke immer Super e95, mit SuperPlus habe ich keine Veränderung festgestellt und konnte keinen besseren Verbrauch messen.

Nicht Superplus sprich 98 sondern 102 Ultimate, mit meinem Golf bin ich etwa 35 Km mehr gefahren und wie @mäc schon geschrieben hat, er läuft schon runder, der Motor.

Manch einer meiner Spezeln hat drüber gelacht, ausprobiert und gestaunt.

Mit der Mopete konnte ich das noch nie so richtig testen. Erstens immer andere Strecken und zweitens gehen unterwegs selten Aral mit Ultimate her....
 

Sigi-66

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
3.894
Punkte
93
Alter
58
Ort
Weiersbach
Bike
ehemaliger KatanaEnthusiast / nun AT AS EERA dct
Farbe
Schwarz
mein Golf ist auch optimiert aber auf 98 Oktan abgestimmt. Fahre mit Super Plus damit bei normaler Fahrweise 40-50 km weiter als mit 98 Normal. Ultimate hab ich noch nicht probiert, ist mir zu teuer.
Denke nicht das es beim Moped da kein Turbo eine große Rolle spielt.
 

MrRobot

Neu an Board
Reaktionen
10
Punkte
3
Alter
50
Ort
Mengelrode, Hohes Kreuz
Bike
GSXS 1000
Farbe
Blau
Habe immer Super getankt. Bei der letzten Inspektion haben sie die Ventile gecheckt bzw eingestellt. Es wären leichte Verbrennungsrückstände zu erkennen gewesen. Die Suzi Werkstatt hat mir empfohlen Super Plus zu tanken. Dann wäre das wohl besser für den Motor.
 

mäc

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2024
Sponsor 2023
Reaktionen
20.218
Punkte
113
Alter
58
Ort
dem Bergischen Land
Bike
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
Ich glaube mit der Wahl beim Sprit ist es ähnlich wie bei der Wahl beim Öl, bei Reifen und Reinigungsmittelchen
.... vergleichbar mit einer Religion :0307-ergeben:
Da kann ich mich leider nicht ausschließen, hat halt jeder so seine Erfahrungen gemacht und versucht diese eben so gut wie möglich mit Fakten auszubauen und ggf. weiter zu empfehlen
 
G

Gelöschtes Mitglied 7284

Guest
Naja auch ich tanke bei meinen Fahrzeugen, selbst dem Familien-Kombi Super Plus. Wenn ich mir die Motoren in den letzten Jahren angeschaut habe bei Wartung oder Reparatur, stellte ich schnell fest, das Rückstandslosere Verbrennung kein Märchen ist! Zudem merkte auch ich bei diversen Motoren, dass sie ruhiger liefen.

Bestes Beispiel hier z.b. die CBR1000RR Bauserie SC77, die zum Klingeln neigt und ein unschönes Rasseln bei gewissen Drehzahlen hat. Da tankt man dann Super Plus und binnen 50 Kilometern ist das Geräusch komplett weg und der Motor läuft seidenweich. Das Teil ist zu hoch verdichtet.......
 
Oben